Helene Fischer: Schock-Entscheidung! Sie bricht ihr Schweigen

InTouch Redaktion
Helene Fischer: Liebesbeweis von einem anderen Mann
Foto: imago

Sie ist ohne jeden Zweifel der größte Schlager-Star, den wir momentan in Deutschland haben. Doch wie lange noch? In einem Interview mit dem ORF bricht Helene Fischer ihr Schweigen - und wirft gleichzeitig eine unfassbare Frage auf: Flieht sie aus Deutschland?

Private Gedanken äußert die hübsche Blondine eigentlich nur selten. Umso bemerkenswerter ist deshalb der Blick in ihre Seele, den die Sängerin nun gewährte: "Mein Traum wäre tatsächlich, das ist aber nur ein privater Traum, ein bisschen durch die Welt zu reisen."

 

Plötzlich bricht Helene ihr Schweigen

Eine Aussage, die verständlich ist und eigentlich für wenig Aufruhr sorgt. Wäre Helene Fischer nicht noch konkreter geworden. Ihre Fans hören die Alarm-Glocke schrillen. "Land und Leute kennenzulernen, mich mit Kulturen auseinanderzusetzen, einfach etwas Neues zu sehen: Das ist etwas, das schon seit ganz vielen Jahren ganz tief in mir drinnen ist - und wo ich auch merke, wie mich das beflügelt, wenn ich dann im Ausland bin", sagt die Schlager-Königin. "Wenn ich dafür noch ein bisschen Zeit hätte, das wäre toll!"

helene-fischer-wohnung
 

Wo wohnt Helene Fischer?

Der viel beschäftige Superstar, der am 23. Juni mit seiner großen Stadiontour beginnt - es ist bereits die zweite Mega-Tournee binnen neun Monaten -, braucht also mehr Zeit für sich, für Privates. Offenbar kann Helene Fischer die nicht mehr in Deutschland finden. Ein Schock für die Fans. Die wünschen ihrem Idol natürlich nur das BEste - aber sie hoffen insgeheim, dass Helene diese Sehnsucht in Sachen Ferne noch einmal überdenken wird.

 

 

Trendige Sneaker auf otto.de entdecken