Helene Fischer: Damit rührt sie Florian Silbereisen im TV zu Tränen

Gänsehaut-Wiedersehen! Helene Fischer sorgt auf der Bühne für Tränen bei Ex-Freund Florian Silbereisen!

Finden Helene Fischer und Florian Silbereisen wieder zueinander?
Foto: WENN

Dieser Überraschungsgast hat es in sich!

Den gestrigen Samstag dürften sich zahlreiche Schlagerfans dick im Kalender angekreuzt haben: In der Westfallenhalle in Dortmund moderierte Florian Silbereisen wieder seine große Liveshow "Schlagerboom".

Auf der Bühne sorgten Stars wie Andrea Berg, Kerstin Ott und Howard Carpendale zum 25. Jubiläum der Show für reichlich Schlagerstimmung - doch ein ganz bestimmter Überraschungsgast brachte sogar Moderator Florian Silbereisen vor laufenden Kameras zum Weinen...

 

Helene Fischer steigt aus XL-Geschenk: Tränen bei Florian Silbereisen

Zur Überraschung des Sängers stieg Ex-Freundin Helene Fischer aus einem großen Geschenkkarton auf der Bühne und sorgte damit für den Gänsehautmoment des Abends!

Sichtlich bewegt und unter Tränen der Rührung umarmte Florian Silbereisen seinen speziellen Überraschungsgast immer wieder und gab der Sängerin, die ihm zärtlich durchs Haar streichelte, einen innigen Kuss auf die Wange.

Nach dem emotionalen Wiedersehen gab Helene Fischer, die eigentlich gerade eine Bühnen-Pause einlegt, noch einen Song zum Besten und gestand hinterher:

"Ich musste mich stark zusammenreißen, dass ich nicht auch anfange zu weinen."

Trotz ihrer kreativen Auszeit wollte sie den großen Tag ihres Ex-Freundes nicht verpassen, fährt die 35-Jährige fort:

"Ich wollte unbedingt bei deinem Jubiläum da sein. Es ist mir ein großes Bedürfnis gewesen, hier bei dir zu sein."

Eine gelungene Überraschung, findet auch Florian Silbereisen: "Ich habe gar nichts geahnt. Etwas Schöneres kann es für mich und die Fans nicht geben."