Helene Fischer: Große Sorge nach Bambi-Auftritt!

Mit einem strahlend weißen Kleid begeisterte Helene Fischer die Fans bei der Bambi-Verleihung.

Nicht nur ihr Outfit, sondern auch mit ihrer Performance begeisterte die Schlager-Queen die Zuschauer.

Helene Fischer: Große Sorge nach Bambi-Auftritt!
Foto: gettyimages

Ein kleines Detail ist den Usern im Netz aber sofort aufgefallen: Helene Fischer hat schon wieder ein rotes Auge! 

Erst vor einigen Wochen hatte Helene Fischer hat ein rotes Auge, nachdem bei Proben eine Ader geplatzt sein soll. Zwar versuchte Helene Fischer bei der Bambi-Verleihung das rote Auge zu verstecken, aber dennoch war es zu sehen und die Fans haben sich große Sorgen um die Sängerin gemacht. 

Das rote Auge kann ein Hinweis auf Augeninnendruck oder zu hohen Blutdruck sein. Ein geplatztes Gefäß im Auge ist zwar nichts dramatisches - sollte das aber mehrfach vorkommen, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Helene Fischer scheint es locker zu nehmen und freute sich über den Bambi, mit welchen sie in der Kategorie "Musik national" ausgezeichnet wurde.