Helene Fischer: Traurige Nachrichten! Jetzt spricht sie Klartext

InTouch Redaktion

Helene Fischer ist definitiv die Schlagerkönigin der deutschen Musikwelt. Immer wieder begeistert die Power-Frau bei Auftritten ein Millionen-Publikum.

Helene Fischer: Verstörende Beichte!
Foto: Getty Images

Dass der Preis dafür jedoch hoch ist, verriet Helene erst kürzlich in einem rührenden Interview. Jetzt packt sie erneut aus und gibt gleichzeitig ein rührendes Statement zu dem Ableben von Star-DJ Avicii ab.

Helene Fischer: Erschütternde Diagnose! Muss sie ihre Tour wieder absagen?
 

Helene Fischer: "Es war der absolute Horror!"

 

Helene Fischer: "Die Manager haben das große Geld gesehen"

Im April erschütterte der Tod von Star-DJ Avicii die Öffentlichkeit. Dass dieses schlimme Ereignis auch an Super-Star Helene Fischer nicht spurlos vorbeiging, ist klar. Schließlich ist Helene ebenfalls in der Musikszene tätig. In der österreichischen Sendung "Frühstück bei mir" verrät Helene: "Wahrscheinlich waren da Manager, die ihn einfach gedrängt haben und das große Geld gesehen haben, die gesagt haben, komm, das ziehen wir jetzt noch durch, aber das macht einen natürlich auf Dauer kaputt." Traurige Worte, mit denen Helene Fischer das ausspricht, was viele in DJ Aviciis Umfeld dachten. Aber auch für den DJ findet Helene rührende Worte!

 

Helene Fischer: Emotionale Beichte

Wie Helene hinzufügt, hat sie auch zu dem Lebens-Stil von DJ Avicii eine ganz eigene Meinung. So erklärt sie: "Da ging es von null auf hundert. Er ist um die Welt gejettet und stand, glaube ich, jeden Tag auf der Bühne und hat seine Shows gespielt – plus der Jetlag. Das ist schon hart." Mehr Ehrlichkeit geht definitiv nicht!

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken