Helene Fischer: Trennungs-Schock! Jetzt braucht sie Florian an ihrer Seite

Für Helene Fischer bricht anderthalb Jahr nach dem Liebes-Outing mit ihrem Thomas ein neues Kapitel an. Nun heißt es Abschied nehmen. Die ganze Geschichte gibt es im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

"Adieu! Wenn Du das hörst, mir geht es gut. Muss weitergehen. Doch ich werd Dich nie, nie vergessen“, singt Helene Fischer (36) in einem ihrer Hits. Zeilen, die ans Herz gehen. Und die gerade jetzt zu Helenes Leben passen! Denn es scheint, als hätte die Schlagerkönigin erkannt, dass sie weiterziehen muss. Ohne ihren Liebsten, Thomas Seitel (35). Ein trauriges Trennungs-Drama spielt sich ab… Was ist da passiert?

Noch vor Kurzem sah es doch so aus, als wären Helene und Thomas so glücklich. Seit sie ihre Liebe im Dezember 2018 öffentlich gemacht hatten, haben sie viel zusammen erlebt. Romantische Reisen, Familienbesuche, den Bau des Hauses am Ammersee. Die beiden lebten in ihrer eigenen kleinen, abgeschiedenen Liebeswelt. Schließlich konnten sie ihr Glück dank Helenes Bühnenpause ohne Termine und beruflichen Druck auskosten.

Doch plötzlich brechen andere Zeiten an. Helene Fischer ist offensichtlich wieder fleißig am Arbeiten. Im Herbst soll ihr neues Album erscheinen. Und dann geht der Stress so richtig los!

Bisher ging Helene nach ihren CD-Veröffentlichungen auf Tournee. Dann blieb keine Zeit mehr fürs Privatleben: „Ich bin ja nie vor ein Uhr aus der Halle gegangen und dementsprechend kurz fielen auch die Nächte aus.“

Für Helene Fischer bricht ein neues Kapitel an

Sobald die Schlagerkönigin ihre neue CD veröffentlicht hat, wird sie sich vom Ammersee und dem Leben mit Thomas daher verabschieden müssen. Sieben Monate war sie bei ihrer letzten Konzerttour unterwegs. Wochenlang wird sie also diesmal wieder von Stadt zu Stadt reisen und in immer anderen Hotelzimmern schlafen. „Diese Einsamkeit, das ist schon verrückt“, gestand Helene selbst einmal. Und: „Ich schotte mich ab, damit ich wieder zu mir komme.“ Die Trennung von ihren Liebsten, für Helene ein Drama!

Sicher ist außerdem: Für Thomas wird dann in ihrem Leben nicht mehr so viel Platz sein wie bisher. Denn die Sängerin muss sich ganz auf ihre Auftritte konzentrieren. Selbst wenn Thomas zu manchen Konzerten mitreisen wird – so intensiv wie früher wird es nicht mehr sein. Wie wird ihre Liebe diese Trennung verkraften? Viele Beziehungen zerbrechen, wenn sie der Alltag einholt.

Auf eines kann sie sich verlassen: Was auch kommen mag, Helenes Ex-Freund Florian Silbereisen (39) wird immer für sie da sein und sie auffangen. Er ist ja selbst oft unterwegs, versteht sie nur zu gut: „Wir sind beste Freunde. Ich habe auch heute noch einen sehr engen Draht zu Helene.“

Und nicht nur das: Flori ist seit Jahren Showmaster der größten deutschen Schlagersendungen. Sobald Helene ein neues Album veröffentlicht, könnte sie bestimmt auch in seiner TV-Show ihre Lieder präsentieren.

Helene ist nach ihrer Pause bereit, mit Vollgas zurückzukehren und mit ihrer Musik neue Wege zu gehen. „Ich freue mich jetzt schon auf viele weitere schöne Augenblicke mit euch“, verrät sie ihren Fans. Es wird sich zeigen, ob Thomas bei diesem Tempo mithalten kann. Oder ob die Liebe auf der Strecke bleibt.

Glaubst du, dass Helene Fischer und Florian Silbereisen wieder ein Paar werden?
JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.