Helene Fischer und Bill Kaulitz: Jetzt ist es raus

Es wäre die Musiksensation schlechthin! Machen Helene Fischer und Bill Kaulitz bald gemeinsame Sache?

Helene Fischer und Bill Kaulitz
Foto: Andreas Rentz/ Hannes Magerstaedt/ Getty Images (Collage)

Helene Fischer ist endlich zurück! "Ich freue mich wahnsinnig, dass ich endlich mal wieder, heute in Kontakt treten kann mit euch. Für mich war es eine sehr intensive Zeit, aber auch eine sehr reflektierende Zeit, in der ich mich zurückgezogen habe. Ich habe mein Glück genossen", erklärte die Schlagersängerin in ihrer Instagram-Story. Im gleichen Atemzug kündigte sie ihre neue Single an. Ein Duett mit einem bekannten Sänger. Einen Namen nannte sie vorerst nicht, ließ stattdessen die Fans rätseln...

Singen Helene Fischer und Bill Kaulitz bald ein Duett?

Die besten Vorschläge veröffentlichte Helene in ihrer Story. Die Fans tippten u.a. auf  Pietro Lombardi, Sarah Connor und Bill Kaulitz. Letzterem sind die Spekulationen nicht entgangen. Er repostete den Beitrag, markierte Helene und schmückte den Beitrag mit zwei begeisterten GIFs von sich. Da scheint jemand ja ein großer Fan der Schlagerqueen zu sein! Ist der Tokio Hotel-Frontmann etwa der geheime Duett-Partner?

Bill Kaulitz und Helene Fischer
Foto: Instagram/ billkaulitz

Wenig später wurden die Fans leider enttäuscht. Helene hat sich nicht für Bill, sondern für Luis Fonsi entschieden. Der Popsänger landete mit "Despacito" bereits einen Mega-Hit. Ob die gemeinsame Single an den Erfolg anknüpfen kann? Das wird sich zeigen. Und wer weiß, vielleicht stürmt Helene ja auch bald mit Bill die Charts…

Endlich zeigt Helene Fischer ihren Ring! Im Video seht ihr die Bilder:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.