Helene Fischer und Florian Silbereisen: Ihr Liebesfilm geht weiter

Ein Wiedersehen wie ein Liebesfilm im Kino: Helene Fischer und Florian Silbereisen zeigten vor laufenden Kameras, dass sie noch immer nicht voneinander lassen können…

Florian Silbereisen Helene Fischer
Foto: Imago / osnapix

Tiefe Blicke, zärtliche Berührungen, erinnerungsselige Anspielungen – das Wiedersehen des einstigen Traumpaars übertraf alle Erwartungen. Flackerten da etwa ein paar vergessen geglaubte Emotionen auf?

Auch interessant

Florian Silbereisen kann seine Gefühle nicht verbergen

Es war die Schlager-Party des Sommers. Dass die vielen Stars, die Moderator Florian Silbereisen zusammengetrommelt hatte, dabei eher eine Nebenrolle spielten, lag natürlich vor allem an ihr: Schlagerqueen Helene Fischer feierte an der Seite ihres Ex das heiß ersehnte Comeback nach privater Auszeit und Babypause. Heiß ersehnt nicht nur von Millionen Fans, die es kaum erwarten konnten, ihr Idol endlich wieder live zu erleben. Sondern auch von Flori, der nach seinem bitteren "DSDS“-Rausschmiss schon Tage vorher regelrecht übersprudelte vor freudiger Erregung. "Ich kann schon jetzt versprechen, dass ihr Auftritt ein Höhepunkt der Sendung sein wird", verkündete er aufgekratzt – und fieberte dann auch während der Show unverhohlen diesem Höhepunkt entgegen. Und konnte seine Gefühle nicht mehr verbergen, als es spätabends endlich so weit war: Strahlend und tief dekolletiert betrat Helene unter ekstatischem Jubel des Publikums die Bühne und sang ihren neuen Song "Liebe ist ein Tanz". Ihr Outfit: supersexy. Von Babypfunden keine Spur! Flori war sichtlich hin und weg, er begrüßte seine Ex wie frisch verliebt, und dann lagen die beiden Schlager-Stars einander in den Armen, hatten für den Rest des Abends nur noch Augen füreinander. Es schien plötzlich alles so wie früher...

Helene und Florian schwelgen in Erinnerungen

Nicht nur beim Gastgeber brachen alle emotionalen Dämme, auch Helene wurde von ihren Gefühlen völlig überwältigt, konnte gar nicht mehr aufhören, ihren Flori anzuschmachten. Der wollte sogar ganz viel Privates von seiner Verflossenen wissen, stellte ihr Fragen: Ob sie denn trotz ihrer Traumfigur auch mal alle fünfe gerade lässt und sich einen "Cheat-Day" gönnt, zum Beispiel. Woraufhin Helene gefühlvoll auf die gemeinsame Vergangenheit anspielte: "Auf jeden Fall, also natürlich. Ich meine, du weißt das auch noch…"

Sentimentale Erinnerungen weckte auch Floris Frage, ob die für ihre sexy Bühnenoutfits bekannte Sängerin sich denn im Alltag auch entsprechend style. Und auch hier hielt sich Helene nicht zurück: "Privat bin ich wirklich tatsächlich ganz, ganz anders gestrickt, du weißt das auch…" Und ja, Florian erinnerte sich natürlich: "Aber ich weiß nicht, wie weit sich das verändert hat…", sinnierte er laut. Doch Helene räumte sofort jeden Zweifel daran, dass sie nicht mehr seine Helene von früher ist, nachdrücklich aus: "Nee, gar nicht, nein, nein. Nein, da habe ich mich nicht verändert!"

So ein Feuerwerk der Gefühle hätte wirklich niemand erwartet. Und das weckt natürlich die Fantasien der Fans: Ob die beiden nach dem Ende der Show weiter in schönen Erinnerungen schwelgten? Ob sie vielleicht sogar wirklich wieder zueinanderfinden, irgendwann? Die rührenden Szenen vor der Kamera zeigten jedenfalls, in Blicken mehr noch als in Worten, dass die tiefen Gefühle zwischen Flori und Helene nie wirklich erloschen sind …

Heidi Klum und Tom Kaulitz machen gerade eine ziemlich schwere Zeit durch...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link