Helmut Berger: Seine Frau zeigt ihn an wegen Bigamie

Es läuft wahrlich nicht gut für Helmut Berger. Der einstige Weltstar hat in den letzten Jahren nicht unbedingt geglänzt.

Alles aus bei Helmut Berger und Florian Wess
Foto: Getty Images

Und jetzt hat er auch noch eine weitere Anzeige am Hals.

Seine italienische Ehefrau, mit der er seit 1994 verheiratet ist, hat ihn wegen Bigamie angezeigt. Das macht Sinn, denn - wir erinnern uns - Berger heiratete kürzlich Botox-Boy Florian Wess. 

"Wir leben zwar getrennt, sind aber nicht geschieden“, erklärt Francesca Guidato gegenüber der Zeitung "Corriere della Sera". Doppelt verheiratet zu sein, ist eigentlich rechtswidrig, doch Berger ist ratlos, warum seine Ex Scherereien macht. „In all den Jahren in denen ich Helmut betreue, hat sich diese Frau nie gemeldet. Was dieses Spiel jetzt soll, versteht auch Helmut nicht“, wundert sich sein Management in Bild.

Glücklicherweise für Berger wird die Anzeige verpuffen, denn Florian Wess hat er rein rechtlich gesehen nie geheiratet. Die Zeremonie war rein symbolisch. Deswegen konnte sie wohl auch so schnell wieder gelöst werden, als es kürzlich zum Eklat kam.