Herzog Friedrich von Württemberg: Tödlicher Auto-Unfall! Wer tritt das Millionenerbe an?

InTouch Redaktion
Herzog Friedrich von Württemberg: Tödlicher Auto-Unfall! Wer tritt das Millionenerbe an?
Foto: DPA/Picture Alliance

Die Nachricht war ein Schock für die deutsche Adelswelt! Wie berichtet wird, verstarb Herzog Friedrich von Württemberg bei einem tödlichen Autounfall. Er soll dabei auf dem Heimweg von seinen Eltern Diane und Carl aus Schloss Altshausen gewesen sein, als er mit seinem Oldtimer Porsche Cabrio auf einer Landstraße bei Ravensburg tödlich verunglückte. Kurz vor seinem Tod wurde bereits darüber berichtet, dass Friedrich von Württemberg das Erbe seines Vaters Carl antreten soll. Doch wer wird jetzt die Nachfolge übernehmen?

 

Herzog Friedrich von Württemberg: Er sollte das Millionen-Imperium verwalten

Noch kurz vor dem Tod von Herzog Friedrich von Württemberg wurde bereits darüber verhandelt, dass Herzog Friedrich von Württemberg das Millionen-Imperium seines Vaters übernehmen soll. So berichtet "Bild", dass es von einem Kenner der Familie heißt: "Seine königliche Hoheit, Herzog Carl war kurz davor, seinem Sohn Friedrich alles zu übergeben."

Die Württembergs gehören zu einem der reichsten deutschen Adelsgeschlechter. Neben 5000 Hektar Wald und 40 Hektar Weinberge, zählen zu ihrem Besitz 2000 Hektar Wiesen und Äcker sowie hunderte Grundstücke im In-und Ausland mit und ohne Immobilien. Auch 70 Kulturdenkmäler, Industriebeteiligungen, eine Vielzahl von Finanzeinlagen, drei Golfplätze und Wälder in Kanada, Österreich und Spanien gehören zum Familieneigentum. Ein Imperium, welches nun ohne Erbe dasteht.

 

Herzog Friedrich von Württemberg: Wird er sein Nachfolger?

Während der 56-jährige Herzog Friedrich von Württemberg der perfekte Nachfolger für seinen Vater Carl gewesen wäre, wird nun darüber spekuliert, ob sein Sohn, der 23-jährige Wilhelm Friedrich Herzog von Württemberg, das Erbe anstelle seines verstorbenen Vaters antreten soll. Ob der 23-Jährige dieser Aufgabe bereits gewachsen ist, wollte die Familie noch nicht bekannt geben. 

Friedrich von Württemberg hinterlässt, neben seinem Sohn Wilhelm Friedrich Herzog von Württemberg, die Töchter Marie-Amélie (22), Sophie-Dorothée (20) und seine Ehefrau Marie.