Herzogin Kate bekommt ihr eigenes Vogue Cover

Zugegeben, für Herzogin Kate sollte es nichts besonderes sein, ihr eigenes Gesicht auf dem Cover einer Zeitschrift zu sehen. Doch selten ist das auch von ihrer Seite so geplant.

Herzogin Kate auf der Vogue
Herzogin Kate auf der Vogue Foto: wenn

Für die britische Vogue posierte sie nun für das neue Cover. Wir sehen Kate mit weißer Bluse, wildleder Jacke und mit dunkelgrünem Hut. Die Haare trägt sie offen und lächelt den Leser direkt an. So lieben sie die Fans. Auch wenn Kate auf einigen Bildern des Shootings etwas ungewohnt aussieht, sind die Vogue-Leser schon jetzt völlig begeistert.

Obwohl sie selbst kaum Berührungspunkte mit der Modeindustrie hat, wurde aus der Herzogin von Cambridge eine absolute Modeikone. Obendrein wird sie wohl in der Geschichte der Vogue eines der Covergesichter, mit dem günstigsten bodenständigstem Modegeschmack sein. Unaufgeregt, stilvoll, dezent und bezahlbar sind die Looks, mit denen Kate auch die Herzen der Modeexperten gewann und sich so das Cover der Juni-Ausgabe der britischen Vogue sicherte.

"Die Herzogin hat noch nie zuvor an einem Shooting dieser Art teilgenommen. Sie hofft, dass die Leute die Porträts mit dem gleichen entspannten Vergnügen genießen, mit dem sie aufgenommen wurden", erklärte ein Sprecher des Palasts zu diesen Fotos.

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: