Herzogin Kate: Betrogen mit der Nachbarin? Insider enthüllt Erschütterndes

Skandal royal! Ausgerechnet Prinz William soll ein Techtelmechtel mit einer schönen Society-Lady haben. Nun gibt es neue Enthüllungen, die Herzogin Kate erschüttern dürften....

Herzogin Kate Prinz William
Foto: Getty Images

Der Prinz und seine Kate – das perfekte Paar, süße Kinder, alles schön. Fast schon märchenhaft. Aber hey, was wäre ein Märchen ohne die böse Fee? In diesem Fall heißt sie Rose Hanbury (35), ein ehemaliges Model, das durch Heirat zur Marquise von Cholmondeley aufgestiegen ist.

Ob sich die Marquise an der Seite ihres 23 Jahre älteren Millionärsgatten gelangweilt hat oder William vor dem dreifachen Kindergeschrei daheim geflohen ist – unklar. Fest steht nur: Die beiden haben sich getroffen. Mehrfach. Und allein. Das bestätigte jetzt Rose’ Bruder versehentlich, als er sich leicht angetüdelt im Gentlemen’s Club von Mayfair verplapperte: „Nach ein paar Drinks rutschte ihm raus, dass William und Rose sich öfter zum Essen in Norfolk getroffen haben, wenn Kate nicht da war“, erzählte einer der Anwesenden der „Sun“. Und England erzittert. Denn das könnte der Beweis dafür sein, dass an den Gerüchten, die sich seit Wochen um eine angebliche Affäre zwischen Prinz William und Rose ranken, tatsächlich etwas dran ist!

 

Herzogin Kate und Prinz William: Berichte über schlimmen Streit

Selbst Giles Coren, Journalist bei der ehrwürdigen „Times“, schrieb auf Twitter: „Ja, es ist eine Affäre. Ich weiß von der Affäre. Jeder weiß von der Affäre.“ Der Kensington Palace schweigt zu den Vorwürfen. Natürlich, das royale Motto „Never complain, never explain“ (dt. „Beschwer dich nicht, erklär dich nicht“) hat sich schließlich oft bewährt. Auch damals, als Williams Vater Charles sein Glück außerhalb des Ehebettes suchte.

Herzogin Kate
 

Herzogin Kate: Schlimme Familien-Tragödie!

Dafür gibt es neue Gerüchte: Herzogin Kate und Prinz William hätten „einen entsetzlichen Streit“ gehabt, berichtet ein Insider der „Us Weekly“. Kate hätte von William verlangt, Rose Hanbury umgehend aus ihrem Inner Circle zu streichen. Und tatsächlich scheinen die einst befreundeten Paare auf Abstand gegangen zu sein. Ein tiefer Fall für die Marquise, und es geht noch tiefer: Zuletzt sah man Rose allein – und ohne Ehering. Möglich, dass sich die böse Fee diesmal selbst ausgetrickst hat. Schließlich siegt in jedem guten Märchen am Ende die Liebe.