intouch wird geladen...

Herzogin Kate: Bitterböser Streit mit Herzogin Meghan!

Oh je! Bittere Neuigkeiten von Herzogin Meghan und Herzogin Kate!

Kate und Meghan
Getty Images

Es wird nicht ruhig bei den Windsors! Das Herzogin Kate und Herzogin Meghan nicht das beste Verhältnis zueinander haben, ist definitiv nichts Neues. Die jüngste Enthüllung über die beiden sorgt nun jedoch erneut für reichlich Aufsehen...

Meghan benahm sich daneben

Wie nun Autor Tom Quinn gegenüber "Daily Star" berichtet, soll es zwischen Herzogin Meghan und Herzogin Kate zu einem unangenehmen Vorfall mit Kates Personal gekommen sein. So soll sich Meghan von einem Mitarbeiter von Kate ungerecht behandelt gefühlt haben und daraufhin die Beherrschung verloren haben: "Der Grund, warum Meghan die Beherrschung mit Kates Mitarbeiter verloren hat, war, dass sie, Meghan, nicht das Gefühl hatte, dass diese Person ihr die Aufmerksamkeit schenkte, die sie verdient hatte. Es war fast so, als ob diese eine Begegnung für Meghan das Problem verkörperte, dass sie (...) die Nummer zwei ist." Autsch! Für Kate ein absolutes "No-Go"!

Kate war entsetzt

Wie Tom Quinn weiter erklärt, soll Kate von Meghans Verhalten absolut schockiert gewesen sein und die Frau von Prinz Harry seitdem mit anderen Augen gesehen haben. Aber auch die anderen Palast-Mitarbeiter sollen Meghan hinter ihrem Rücken als "arrogant" bezeichnet haben. Ob dies wohl auch einer der Gründe ist, warum Kate und Meghan letztendlich miteinander brachen? Der Hof äußerte sich bis jetzt jedenfalls noch nicht dazu...

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';