Herzogin Kate: Bittere Baby-Wahrheit enthüllt!

Ein viertes Baby wird es für Herzogin Kate und Prinz William wohl nicht geben - aus einem traurigen Grund.

Herzogin Kate
Foto: Getty Images

Schon oft ließ Herzogin Kate (38) durchklingen, dass unbedingt vierfache Mama sein möchte. Doch schon im Januar verriet sie, dass ihr Ehemann nach George (6), Charlotte (5) und Louis (2) keine weiteren Kinder haben will. Hinter Williams (37) knallharter Baby-Absage wurde bis jetzt eine Ehe-Krise vermutet. Doch die Wahrheit ist eine andere!

Darum wird es kein Baby mehr für Kate und William geben

Offen wie nie gab der zukünftige Thronfolger jetzt preis, dass die Geburten seiner drei Kinder zwar einerseits „überwältigend“, jedoch gleichzeitig auch „beängstigend“ waren. Denn mit jeder Entbindung kam der Schmerz über den Verlust seiner Mama zurück! Immer wieder wurde er daran erinnert, dass Diana († 36) ihm viel zu früh entrissen wurde. „Es ist eine Ausnahmesituation, in der dir keiner helfen kann“, so William.

Ihr Tod hat tiefe Narben auf seiner Seele hinterlassen. Dass sie immer wieder aufreißen, macht es auch Catherine nicht einfacher. Sie muss ihn immer wieder auffangen. Jetzt soll sie auf ein weiteres Kind verzichten, um das Schlimmste zu verhindern. Kein viertes Baby! Wie traurig! Aber die Gefahr, dass William in der Psycho-Falle gefangen bleibt, ist einfach zu groß...

Wie schlecht geht es Herzogin Kate? Im Video seht ihr besorgniserregende Bilder:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.