Prügel-Vorwürfe: Harzogin Kates Onkel wurde verhaftet

Herzogin Kate: Camilla stellt sie in den Schatten

22.10.2017 > 11:47

© Getty Images

Es war ein Moment für die Geschichtsbücher! Und das nicht nur, weil die Queen (91) erstmals nach 31 Jahren einen spanischen König empfing. Der Staatsbesuch von Felipe (49) und Letizia (44) wurde auch zum Triumphzug für Camilla (70) – der Weg zum Thron scheint für sie nun geebnet.

Für Royalisten eine kleine Sensation. Die Herzogin von Cornwall stand bei diesem wichtigen Termin überraschend im Fokus. Sie durfte mit Prinz Charles (68) den hohen Besuch begrüßen, bevor es zum offiziellen Empfang in den Buckingham-Palast ging. Niemand hätte gedacht, dass sie Williams (35) Frau derart in den Schatten stellt. Das Protokoll platzierte Kate (35) beim Staatsbankett abseits an der Festtafel. Ein Affront – ihr Gesicht sprach Bände...

 

Herzogin Camilla lief Kate den Rang ab

Herzogin Kate

Herzogin Kate: Babygeschlecht enthüllt!

Nicht sie, sondern ihre Schwiegermutter lief zur Höchstform auf. Souverän präsentierte diese sich tags darauf in Clarence House, der Residenz des Thronfolgers, mit Letizia und Felipe. Die vier wirkten vertraut, es wurde gelacht. Die bodenständige Britin, einst als „Rottweiler“ verspottet, wird inzwischen vom Hochadel geachtet und akzeptiert.

Nach all den Anfeindungen kann Camilla nun sagen: „Ich habe es nicht nur überlebt, ich habe gewonnen!“

 
TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion