Herzogin Kate: Damit lässt sie Prinz William nun endgültig hinter sich

Schon gewusst? Herzogin Kate zieht in einer bestimmten Hinsicht nun meilenweit an Gatten Prinz William vorbei.

Wie der ehemalige Profispieler Rod Laver nun gegenüber der "Daily Mail" enthüllte, ist Herzogin Kate ein echter Tennis-Profi. Immerhin ist der Sport schon lange großer Bestandteil ihres Lebens. Erst vor Kurzem durfte Prinz George das erste Mal mit zu einem Wimbledon-Spiel kommen. Tennislegende Roger Federer soll dem Nachwuchs-Royal sogar bereits ein paar Tricks gezeigt haben. Doch ob er seine Mutter jemals in einer Partie schlagen kann? Wie Rod Laver verriet, scheint das auch für Gatten Prinz William schier unmöglich:

„Ich habe William und Kate ein paar Mal getroffen und hatte die Gelegenheit, mich ein wenig mit ihnen zu unterhalten. Sie spielen Tennis gegeneinander. [...] William hat mir gesagt, dass er nicht gegen sie ankommt."“
Rod Laver

Da scheint ihn seine Frau auf dem Tennisfeld wohl ganz schön abzuziehen. Und schon wieder stellen sich Royal-Fans die Frage, was kann Herzogin Kate eigentlich nicht?

Treibt sie es jedoch in anderer Hinsicht nun etwas zu weit? Diese Bilder schockten nun die Welt:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link