Herzogin Kate: Dramatische Diagnose erschüttert ihre Familie

Schockierende Nachrichten von Herzigon Kates Familie! Ihr Bruder James Middleton spricht über eine schreckliche Diagnose!

Herzogin Kate: Dramatische Diagnose erschüttert ihre Familie
Foto: Getty Images

Dass die Familie von Herzogin Meghan für Schlagzeilen sorgt, ist ja bekannt. Jetzt aber sorgt der Bruder von Herzogin Kate für Aufruhr. Aus einem traurigen Grund...

 

Herzogin Kate: Schock-Diagnose für ihren Bruder

In einem Gastbeitrag für die "Daily Mail" erklärt James Middleton jetzt ganz offen, dass er unter Depressionen litt. "Es ist eine Krankheit, ein Krebs des Verstandes", schreibt der Bruder von Herzogin Kate. Die Arbeit wurde für ihn zur Qual, er wollte nur noch, dass der Tag vorübergeht. Alles wurde schwierig, selbst die einfachsten Dinge!

Herzogin Kate und Prinz William
 

Herzogin Kate: Es ist wahr! Wundervolle Neuigkeiten von den Royals

"Ich konnte nicht mehr kommunizieren, nicht mal mit denen, die ich am meisten liebe: meine Familie und meine Freunde", so James Middleton weiter.

 
 

James Middleton: Er wollte nicht mehr

Wie schwer James Middleton diese Krankheit belastet hat, wird bei dieser Aussage deutlich. Er wollte sich zwar nicht das Leben nehmen, aber er konnte so auch nicht mehr weiterleben. Seine Lösung: Er hat sich eine Auszeit genommen. "Ich habe meine Hunde ins Auto gepackt, niemandem gesagt, wohin ich fahre", so der 31-Jährige. Das hat ihm geholfen.