Herzogin Kate: Eifersuchts-Drama

Mit dem Einzug von Meghan Markle in den royalen Palast hätte Herzogin Kate endlich eine Freundin haben können. Doch anstatt sich mit der Verlobten von Prinz Harry zu verbünden, kocht die 36-Jährige vor Wut.

Herzogin Kate ist eifersüchtig
Herzogin Kate ist eifersüchtig Foto: GettyImages

Kate scheint der Rummel um Meghan einfach zu viel zu werden. Plötzlich steht der „Suits“-Star im Mittelpunkt und die Briten reißen sich um sie. Jeder will die braunhaarige Schönheit kennenlernen und pilgert zu den öffentlichen Terminen von Harry und seiner Liebsten. Das passt auch Prinz William überhaupt nicht in den Kram. Am Donnerstag startete der 35-Jährige nämlich eine wichtige Initiative für ein Hilfsprogramm, doch davon wurde kaum Notiz genommen. Die Bürger interessierten sich viel mehr für Harry und Meghan, die am gleichen Tag ihre Termine in Wales absolvierten.

Besonders Kate stört sich daran, dass sie nun in die zweite Reihe gedrängt wird. Unter den Briten verliert sie immer mehr Sympathien. Dabei müsste sie eigentlich gar nicht eifersüchtig sein. Immerhin erwartet sie gerade ihr drittes Kind und sichert die britische Thronfolge damit weiter ab.

Trotzdem ließen William und Kate jetzt verlauten, dass sich ihre Termine von nun an nicht mehr mit denen von Harry und Meghan überschneiden dürfen. Mit dieser klaren Grenze wollen sie ein Zeichen setzen. Hoffentlich kommt es in Zukunft nicht noch zu weiteren Streitereien zwischen den beiden Pärchen – denn das wäre wirklich schade!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.