Herzogin Kate: Emotionaler Abschied von ihren Liebsten!

Oh je, arme Herzogin Kate! Nach der Geburt ihres dritten Kindes, Prinz Louis, gab die schöne Frau von Prinz William bekannt, dass sie sich in die wohlverdiente Baby-Pause verabschiedet.

Herzogin Kate: Emotionaler Abschied von ihren Liebsten!
Foto: Getty Images

Kate will dabei die Gelegenheit nutzen, um so viel Zeit wie möglich mit ihrer Familie zu verbringen. Doch nun das Traurige. Wie jetzt bekannt gegeben wurde, hat das Beisammensein nun ein Ende...

Herzogin Kate & Prinz William: Die Sensation ist perfekt!
 

Herzogin Kate: Das ist ihr After-Baby-Body-Geheimnis!

 

Herzogin Kate ist eine absolute Vorzeige-Mama

Während Herzogin Kate nach der Geburt von Prinz George und Prinzessin Charlotte nur eine kurze Baby-Pause einlegte, nimmt sie sich diesmal, nach der Geburt von Prinz Louis, genügend Zeit, um sich von den Strapazen der Niederkunft zu erholen. Ebenfalls will Kate die Zeit zu Hause nutzen, um auch gemeinsame Stunde mit George und Charlotte zu verbringen - bis jetzt. Wie nun nämlich berichtet wird, muss Kate diese Woche gleich zwei Abschiede verkraften...

 

Herzogin Kate: Ihr Alltag wird umgekrempelt

Diese Woche wird für Herzogin Kate definitiv alles andere als leicht werden. Der Grund: Prinz George startet am Donnerstag ein neues Schuljahr an der Thomas's Battersea Schule, bei Prinzessin Charlotte beginnt am Mittwoch ein neues Kita-Jahr an der Willocks Nursery. Zwei "Abschiede" die Kates Alltag nun erneut auf den Kopf stellen. Schließlich hatte sie in den letzten Wochen ihre Kinder rund um die Uhr um sich. Arme Kate! Ist zu hoffen, dass sich die Herzogin schnell an diese Veränderung gewöhnt und noch die restliche Zeit ihrer Baby-Pause genießen kann...