Herzogin Kate: Endlich offiziell! Ganz England jubelt über süße News!

Die Briten lieben Herzogin Kate für ihre Bodenständigkeit - und dafür gibt es jetzt endlich die offizielle Bestätigung!

Herzogin Kate: Neuer Look! So haben wir sie noch nie gesehen!
Foto: Getty Images

Schlechter könnte es um den Familien-Frieden im britischen Königshaus nicht stehen William (36) und Harry (34) sollen total zerstritten sein. Und auch der Herzoginnen-Zoff zwischen Meghan (37) und Kate (37) spitzt sich weiter zu. Dabei gibt es für die zukünftige Königin jetzt gute Nachrichten: Laut einer Umfrage ist sie viel beliebter als ihre Rivalin. Ein süßer Sieg!

Zwei Drittel der Bevölkerung sind Fans von Herzogin Kate, schätzen ihre Bodenständigkeit und Herzensgüte. Das Volk steht hinter ihr! Damit hat sie ihre Schwägerin längst abgehängt. Denn: Nur jeder Dritte hält zu der verwöhnten Amerikanerin.

 

Herzogin Kate triumphiert über Meghan

Meghan dürfte vor Wut toben! Nicht einmal mit ihrer Charme-Offensive zwei Tage nach der Geburt von Söhnchen Archie Anfang Mai ist es ihr gelungen, bei den Briten zu punkten. Stattdessen wird sie für ihren Luxus-Wahnsinn kritisiert. Kein Wunder! Ihre Schwangerschaft kostete mehr als eine halbe Million Euro!

Herzogin Kate: Tränen-Drama! Der Besuch bei Baby Archie war die Hölle!
 

Herzogin Kate: Tränen-Drama! Der Besuch bei Baby Archie war die Hölle!

Die Krönung: Statt an sich zu arbeiten, lässt sie ihre miese Laune nun an der armen Kate aus! Bis die dreifache Mama ihren Neffen Archie das erste Mal sehen durfte, wurde sie von ihrer Schwägerin eine ganze Woche lang hingehalten! „Meghan weigerte sich, sie zu empfangen“, weiß ein Insider. Das Treffen selbst endete in einer Katastrophe! „Meghan war so kalt“, verrät der Palast-Kenner. „Es war klar, dass sie sie nicht da haben wollte!“ Archies Tante soll Frogmore Cottage sogar schon nach fünf Minuten weinend verlassen haben…