Herzogin Kate: Überraschende Schwangerschafts-News!

Huch, das sind definitiv überraschende Neuigkeiten aus dem britischen Königshaus. Obwohl Herzogin Kate erst vor knapp zwei Monaten ihren dritten Spross, Prinz Louis, zur Welt brachte, soll die Frau von Prinz William nun erneut in anderen Umständen sein!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Herzogin Kate: Bekommt sie Baby-Nummer vier?

Vor einigen Wochen kündigte Herzogin Kate an, dass sie sich bis Oktober in ihre wohlverdiente Baby-Pause zurückziehen will. Sie ist dabei von ihren öffentlichen Terminen befreit und hat genug Zeit, um sich auf ihre drei Kinder, Prinz Louis, Prinz George und Prinzessin Charlotte, zu konzentrieren. Doch jetzt die Überraschung! Wie es nun heißt, soll Kates Pause einen ganz anderen Grund haben. Die Herzogin soll nämlich erneut schwanger sein. Bekommen sie und Prinz William etwa Baby Nummer vier?

Herzogin Kate: Das spricht für eine Schwangerschaft!

Wie es nun durch einen Insider gegenüber dem "Life & Style Magazine" heißen soll, soll die Herzogin erneut in anderen Umständen sein. Dafür sollen zumindest einige Indizien sprechen. Wie die Quelle nämlich wissen will, soll die Frau von Prinz William momentan mit großer Vorliebe Curry und Lavendel-Biskuits vernaschen - diese standen auch während ihrer letzten Schwangerschaften auf dem Speiseplan ganz oben. Ebenfalls sollen sich Kate und William, laut des Insiders, immer vier Kinder gewünscht haben, bei denen kein zu hoher Altersunterschied dazwischen liegt. Ob der Insider mit seinen Gerüchten allerdings richtig liegt, ist nicht bekannt. Herzogin Kate und Prinz William gaben dazu bis jetzt noch kein Statement ab. Wir können also weiterhin gespannt sein...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.