Herzogin Kate: Für dieses Foto kassiert sie einen Shit-Storm!

InTouch Redaktion

Oh je, das sind definitiv keine erfreulichen Nachrichten von Herzogin Kate! Obwohl die Schönheit eigentlich als absolute Vorzeige-Mama bekannt ist, muss sie sich nun einem bösen Shit-Storm durch die Öffentlichkeit stellen!

Herzogin Kate: Sexszenen-Skandal!
Foto: Getty Images

Meghan Markle: Heiratet sie wirklich in so einem Kleid?
 

Herzogin Meghan: Mit diesem Outfit erstaunt sie die Queen!

 

Herzogin Kate & Prinz George: Kritik durch die Öffentlichkeit

Obwohl Herzogin Kate am Wochenende die Öffentlichkeit bei "Troping the Colours" erneut mit ihrer Mutterliebe begeisterte, Prinzessin Charlotte wurde liebevoll nach einem Sturz von der Herzogin getröstet, muss sich die Frau von Prinz William nun einer bösen Kritik stellen. Der Grund dafür: Die Herzogin wurde beim Spielen mit ihren Kindern fotografiert. Dabei ist zu sehen, wie Prinz George mit einer Spielzeugpistole vor seiner Mutter rumhantiert. Doch damit nicht genug! Auf einem Bild scheint es sogar so, als ob der Sohn von Prinz William und Herzogin Kate seiner Mutter die Waffe ins Gesicht halten würde. Nicht nur für die Briten ein absoluter Schock!

 

Herzogin Kate: Shit-Storm gegen Prinz George

Wie in einigen Social-Media-Kanälen unterschiedlicher Medien deutlich wird, scheint die Öffentlichkeit von dem Schnappschuss der Herzogin und Prinz George überhaupt nicht begeistert zu sein. So folgt eine heftige Kritik dafür, dass der kleine Prinz mit Spielzeug-Waffenattrappen spielen darf. Ob diese heftige Reaktion allerdings gerechtfertigt ist, ist definitiv zweifelhaft. Fakt ist jedoch: So schnell wir Prinz George sicherlich nicht mehr mit einer Spielzeugwaffe zu sehen sein.

 

 

Trendige Sneaker auf otto.de entdecken