Herzogin Kate: Große Sorge um ihre Gesundheit! Der Palast ist in Alarmbereitschaft!

Oh je, was für furchtbare Nachrichten von Herzogin Kate!

Herzogin Kate
Foto: Getty Images

Arme Herzogin Kate! Seit der Geburt von Prinz Louis im April vergangen Jahres, können alle Royalisten live mitverfolgen, wie Kate von Tag zu Tag an Gewicht verliert. Doch während anfangs angenommen wurde, das Kate lediglich die überschüssigen Baby-Pfunde verlieren will, kommt nun die traurige Realität ans Tageslicht...

Herzogin Kate wünscht sich noch ein Baby
 

Herzogin Kate: Jaa, Baby Nr. 4! Doch ihre Ärzte schlagen Alarm!

 

Herzogin Kate verliert rapide an Gewicht!

Obwohl in der letzten Zeit immer wieder darüber spekuliert wurde, dass Herzogin Kate und Prinz William im kommenden Jahr ihr viertes Kind erwarten sollen, wurde nun durch einen Insider verraten, dass es der Herzogin alles andere als gut gehen soll. Der Grund: Kate soll immer mehr an Gewicht verlieren. Doch damit nicht genug! Dafür verantwortlich sollen die ewigen Auseinandersetzungen mit Herzogin Meghan sein. So heißt es durch die Quelle gegenüber "Star": "Kate nimmt die knifflige Situation sehr ernst, und wenn sie gestresst ist, hört sie auf zu essen. Es ist seit Jahren ihr Bewältigungsmechanismus, und jetzt ist es der schlimmste, den es je gegeben hat." Was für furchtbare Neuigkeiten. Auch Prinz William soll in großer Sorge um seine Frau sein...

 
 

Prinz William hat Angst!

Wie der Insider weiter berichtet, ist auch Prinz William bereits in absoluter Alarmbereitschaft. So heißt es weiter: "William ist mit seinen Bedenken zu Harry gegangen, aber selbst Harry hat endlich zugegeben, dass er keine Kontrolle über den 'Hurrikan Meghan'." Was an den Gerüchten jedoch dran ist, ist nicht bekannt. Weder Kate noch William gaben dazu bis jetzt ein öffentliches Statement ab. Bleibt nur zu hoffen, dass es Kate bald wieder besser geht!