intouch wird geladen...

Herzogin Kate: Heftige Neuigkeiten während der Schwangerschaft

Herzogin Kate absolvierte diese Woche ihren ersten Soloauftritt, seit im September verkündet wurde, dass sie ihr drittes Kind mit Prinz William erwartet.

Auf dem Twitter-Account des Palasts hieß es, dass sich die Herzogin dem Thema der psychischen Gesundheit von Müttern annehmen möchte.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Nach dem Termin nahm Kate auch noch an einer Diskussionsrunde mit der Royal Foundation teil. Sie sprach sowohl mit Akademikern als auch mit Experten aus verschiedenen Organisationen. Ganz schön viel Verantwortung.

Herzogin Kate steht vor einer großen Herausforderung

Schon bald stehen ganz ähnliche Termine auf ihrer Agenda. Nächste Woche wird sie an einer Gala für das Anna Freud-Zentrum für Kinder und Familien im Kensington Palace teilnehmen und auch auf Place2Be auftreten. Sie hat auch einen Besuch im Kinderzentrum der Hornsey Road geplant, wo sie sich über "wertvolle Unterstützung für Familien und Eltern" informieren wird. Anfang dieser Woche nahm sie auch an einem Tennis-Event für Kinder in der Lawn Tennis Association teil, und der Auftritt war das erste Mal, dass Catherine Quinn sie als ihre neue Privatsekretärin begleitete.

Offenbar steckt hinter all diesen Auftritten noch viel mehr - und das könnte den ganzen Palast erschüttern.

Die ganze Geschichte erfahrt Ihr im Video:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';