Herzogin Kate: Herber Tiefschlag!

Arme Herzogin Kate! Obwohl die Frau von Prinz William eigentlich als absoluter Windsor-Liebling gilt, muss die Herzogin nun einen herben Tiefschlag verkraften, der nicht nur bei allen Briten für jede Menge Aufsehen sorgt!

Obwohl Herzogin Meghan noch nicht mal einen Monat Mitglied des englischen Königshauses ist, wird der Frau von Prinz Harry nun ein Privileg zu teil, dass noch nicht mal Herzogin Kate und Prinz William genießen dürfen. Zum Verständnis: Wie jetzt berichtet wird, soll Herzogin Meghan die Queen auf einer Reise in den Nordwesten Englands begleiten. Soweit nichts Ungewöhnliches. Wie es allerdings ebenfalls heißt, werden die royalen Damen dabei nicht mit einem Flugzeug die Reise antreten, sondern ein royales Beförderungsmittel nutzen, welches eigentlich nur für die Queen, Prinz Philip, Prinz Charles sowie Camilla vorenthalten ist.

Herzogin Meghan: Wird sie bevorzugt?

Wie "dailymail.co.uk" nun berichtet, werden die Queen und Herzogin Meghan ihre Reise in dem Royal Train antreten. Der Zug ist eigentlich nur der Königin sowie dem britischen Thronfolger vorenthalten. Eine klare Bevorzugung Meghans gegenüber Herzogin Kate und Prinz William ist somit nicht zu übersehen. Warum die Queen Meghan mit diesem Privileg ehrt, ist nicht bekannt. Wir können aber schon jetzt auf die ersten Fotos der royalen Reise gespannt sein...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.