Herzogin Kate & Herzogin Meghan: Streit eskaliert! Jetzt spricht der Palast!

Kurz vor Weihnachten liegen die Nerven blank. Herzogin Kate soll stinksauer auf ihre Schwägerin sein. Jetzt meldet sich sogar das Königshaus zu Wort...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Nachdem letzte Woche herauskam, dass Herzogin Meghan zahlreiche Palastangestellte mit ihrem Sonderwünschen in die Kündigung getrieben haben soll, gibt es jetzt neuen Ärger im Königshaus. Herzogin Kate soll stinksauer auf ihre Schwägerin sein.

Herzogin Kate spricht ein Machtwort

Der Grund: Meghan soll Kates Angestellten Befehle gegeben haben. Das brachte das Fass offenbar zum Überlaufen. Laut "The Sun" soll Kate sogar ein Machtwort mit Meghan gesprochen haben: "Es ist nicht akzeptabel, sie sind meine Angestellten und ich spreche mit ihnen", wird die dreifache Mutter zitiert.

Die Situation zwischen den Herzoginnen ist seither verfahren. Wie dramatisch die Zustände im Palast wirklich sind, erfahrt Ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.