Herzogin Kate: Hurra, es ist soweit! Die Queen hat es bestätigt!

In England werfen große Ereignisse ihren Schatten voraus - und Herzogin Kate kommt aus dem Strahlen gar nicht mehr heraus!

Herzogin Kate Queen Elizabeth
Herzogin Kate Queen Elizabeth Foto: Getty Images

Am 19. März geschah etwas Unerwartetes: Queen Elizabeth (92) hatte einen Termin – an ihrer Seite: nur Herzogin Kate (37)! Einen öffentlichen Auftritt der beiden allein außerhalb des Buckingham Palastes gab es bisher noch nie. Das letzte Mal zeigten sie sich gemeinsam bei einem Empfang dort, im Februar 2014.

Doch jetzt reiste das royale Duo in trauter Zweisamkeit zum King’s College in London. Ihr Auftrag: die Einweihung des denkmalgeschützten Bush House. Eine wichtige Aufgabe! Und eine gute Möglichkeit für die Queen, Herzogin Kate unter ihre Fittiche zu nehmen. Mehr noch: Die Briten, die ihnen zujubelten, konnten sehen, wie Elizabeth ihre Schwiegertochter heimlich beobachtete.

Herzogin Kate ist in England sehr beliebt

Sie wissen: Der Termin war Kates Feuerprobe! Die Queen ließ sich dann zu einem vielsagenden Strahlen hinreißen. Will heißen: Jetzt kann alles schnell gehen – und die Krönung unmittelbar bevorstehen!

Schon länger wird gemunkelt, dass Herzogin Kate und Prinz William der Queen auf den Thron folgen sollen. Um die Gesundheit von Prinz Charles, dem legitimen Thronfolger, ist es in letzter Zeit nicht besonders gut bestellt. Außerdem sind Kate und William beim Volk einfach unschlagbar beliebt. Die Anzeichen verdichten sich also, dass die beiden in die Fußstapfen von Königin Elizabeth II. treten werden...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.