Herzogin Kate: Jaa, bestätigt! Dieses Bild bringt die Engländer zum Jubeln

Familienfrieden statt Zickenkrieg: Herzogin Kate und Herzogin Meghan scheinen endlich das Kriegsbeil begraben zu haben.

Herzogin Kate
Herzogin Kate Foto: Getty Images

Die Sonne packte ihr schönstes Strahlen aus – als hätte sie extra auf diesen besonderen Tag gewartet! Bei der „Trooping the Colour“-Parade zum Geburtstag der Queen (93) gab es endlich Familien-Frieden statt Zicken-Krieg. Herzogin Kate (37) feierte vor den Augen des Volkes Versöhnung mit ihrer Rivalin. Und auch Herzogin Meghan (37) war bester Laune. Hat Söhnchen Archie (5 Wochen) sie etwa versöhnlich gestimmt?

Als sich die Ehefrauen von William (36) und Harry (34) bei der Geburtstagsfeier der Königin eine Kutsche teilten, waren vielen Briten im Vorfeld schon auf Stutenbissigkeit eingestellt. Doch diesmal sollte alles anders werden! So innig wie an diesem frühsommerlichen Samstag ging es in und um den Palast zuletzt kaum noch zu. „Kate ist einen Schritt auf Meghan zugegangen – mal wieder“, weiß ein Hof-Kenner.

Herzogin Kate Meghan
Herzogin Kate und Herzogin Meghan in trauter Eintracht in der Kutsche Foto: Getty Images

Herzogin Kate macht einen Schritt auf Meghan zu

Die Herzogin von Cambridge machte einen süßen Schachzug: Ihr jüngster Sohn Louis trug ein Outfit, das einst seinem Onkel Harry gehörte. „Das war sogar ein öffentliches Versöhnungsangebot von Kate an Meghan. Diese Geste ließ das Herz von Harrys Ehefrau schmelzen“, sagt der Palast-Insider. „Meghan ist seit Archies Geburt ein Familienmensch geworden. Auch sie wünscht sich nun Harmonie. Sie möchte nicht, dass ihr Sohn in einer zerstrittenen Familie aufwächst.“

Aus diesem Grund sollen die beiden Herzoginnen nun sogar einen Geheimplan ausgeheckt haben. „Kate und Meghan möchten, dass sich jetzt auch ihre verkrachten Männer wieder versöhnen“, so der Insider. „Wenn sie ihr Kriegsbeil begraben konnten, werden das bestimmt auch William und sein Bruder Harry schaffen!“

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.