Herzogin Kate: Jetzt platzt sie mit der traurigen Wahrheit heraus

Huch, so kennen wir Herzogin Kate ja gar nicht. Eigentlich ist die Beauty für ihre fröhliche und lockere Art bekannt. Doch jetzt das Traurige...

Wie Herzogin Kate nun verrät, ist sie aktuell ganz schön geschlaucht. So erklärt sie via "YouTube/ The Royal Family": "Als Mütter und Väter hat man doch schon genug mit den alltäglichen Aufgaben rund um die eigenen Kinder zu tun. Aber während des Lockdowns sind die Aufgaben noch mehr geworden, Dinge, bei denen wir sonst Unterstützung und Hilfe bekommen hätten." Wow! Was für ein intimer Einblick hinter die Palastmauern. Doch unterkriegen lässt sich Kate von all den Umständen nicht...

Kate ist eine absolute Vollblut-Mama

Auch wenn Kate momentan sehr unter der Situation leidet, könnte sie sich ein Leben ohne ihre Kinder einfach nicht vorstellen. So ergänzt sie: "Da sind Hoffnung, Licht und auch die positiven Seiten des Elternseins, die wir ebenso erleben dürfen. Und daran sollten wir uns festhalten, das ist wirklich wichtig." Bleibt eigentlich nur zu hoffen, dass Kate sich auch weiterhin nicht unterkriegen lässt...

Kehren Meghan und Harry nach London zurück? Diese Villa soll für sie bereits renoviert werden...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.