Herzogin Kate: Juhu, Zwillinge! Doch die Ärzte schlagen Alarm

Jubel im Palast! Herzogin Kate soll Zwillinge erwarten. Doch die Schwangerschaft ist nicht ganz ungefährlich...

Herzogin Kate und Prinz William
Foto: Getty Images

Für Herzogin Kate (37) gibt es nichts Schöneres, als ihren Kindern George (6), Charlotte (4) und Louis (1) dabei zuzusehen, wie sie spielend die Welt entdecken. Dazu gehören kleine Raufereien im Wohnzimmer ihres Apartments im Kensington Palast genauso, wie Spielen im Garten. Kein Wunder also, dass Kate und William (37) seit der Geburt ihres dritten Kindes im April 2018 nie aufgehört haben, daran zu glauben, dass sie doch noch einmal Eltern werden könnten.

 

Herzogin Kate soll Zwillinge erwarten

Nun ist es soweit! Denn ein Insider verriet laut "Woche Heute": Die Herzogin ist in anderen Umständen und erwartet sogar Zwillinge! „Sie waren überrascht, aber auch begeistert, dass Kate schwanger ist. Beide sind so dankbar, dass ihr Traum wahr wird“, heißt es aus Palastkreisen. Bald sind sie also zu siebt.

Herzogin Kate Prinz William
 

Herzogin Kate & Prinz William: Jubel! Ihr süßes Geheimnis wurde gelüftet!

 

Die Ärzte schlagen Alarm

Doch bei all der Freude ist der süßen Familie natürlich klar, welches Risiko der erneute Kindersegen birgt! Kate litt während all ihren Schwangerschaften an extremer Übelkeit, der sogenannten Hyperemesis gravidarum. Außerdem zählt sie mit ihren 37 Jahren bereits zur Gruppe der Risikoschwangeren. Die Ärzte schlagen Alarm, denn so schön diese Neuigkeit ist, so anstrengend werden die nächsten Wochen und Monate für die Herzogin. Hoffentlich kann sie die Strapazen durchstehen…

Der Streit zwischen Herzogin Kate und Herzogin Meghan spitzt sich immer mehr zu. Was der Palast dazu sagt, erfahrt ihr im Video: