Herzogin Kate: Mager-Schock! Diese Bilder sind alarmierend!

Blass, dünne Ärmchen und Mini-Taille: Was ist nur mit Herzogin Kate los? Die 36-Jährige wirkt total zerbrechlich und gar nicht gesund.

Herzogin Kate mager
Foto: Getty Images

Schlank war Herzogin Kate immer, aber die neuesten Fotos von ihr geben Anlass zur Sorge: Beim festlichen Empfang für das niederländische Königspaar Maxima und Willem-Alexander wirkte Kate erschreckend mager. Was ist bloß mit ihr los?

 

Die Frau von Prinz William hatte für die Abendveranstaltung im Buckingham-Palast eine blau-graue Robe ihres Lieblingsdesigners Alexander McQueen gewählt. Doch der geraffte Taff kaschierte nichts: Kate hat kaum noch weibliche Rundungen. Dabei wurde sie erst vor sechs Monaten zum dritten Mal Mutter. Es scheint, als hätte sie mit jdem Kind ein paar Kilo verloren. Klar, ein Baby, eine Dreijährige und ein Fünfjähriger halten Mama und Papa ordentlich auf Trab, aber mehrere Nannys unterstützen das Paar mit Louis, Charlotte und George.

 

Herzogin Kate: Wie schlecht geht es ihr?

Was liegt Kate dann auf der Seele? Im Auto auf dem Weg zum Empfang wirkten sie und William ziemlich angespannt. Bei Terminen ist sie dann immer hochprofessionell, wie es in ihr aussieht, lässt sie nicht durchblicken.

Herzogin Kate: Veränderte Körpersprache!
 

Herzogin Kate: Veränderte Körpersprache! Experten machen spannende Beobachtung

Ist die Popularität ihrer Schwägerin Meghan so auf den Magen geschlagen? Jahrelang war sie der Star in der royalen Familie, jetzt jubeln die Menschen weltweit Herzogin Meghan zu wie einem Popstar. Und nun werden die ehemalige Schauspielerin und Prinz Harry auch noch Eltern - dann ha Herzogin Kate ihrer Konkurrentin nicht mal mehr die niedlichen Kleinen voraus...