Herzogin Kate: Ohne BH bei der James Bond-Premiere

Heiß, heißer, Herzogin Kate!

Eigentlich sollte sich bei der Premiere des neuen James Bond-Films "Spectre" gestern Abend in London alles um den Geheimagenten drehen.

Herzogin Kate
Foto: Getty Images

Aber eine stahl 007 glatt die Show: Herzogin Kate (33) schritt an der Seite von Prinz William (33) und Schwager Prinz Harry (30) über den roten Teppich. Vor lauter James Bond-Fieber ließ sich die zweifache Mutter zu einem ungewöhnlich gewagten Outfit hinreißen: Sie trug ein transparentes Chiffon-Kleid, unter dem offenbar noch nicht mal ein BH Platz hatte. Ganz schön sexy!

Kein Wunder, dass alle Blicke auf Kate gerichtet waren. Da gerieten die Bond-Girls Monica Bellucci und Léa Seydoux glatt zur Nebensache. Auch die anderen prominenten Premieren-Gäste wurden von Kate in den Schatten gestellt - und das lag nicht nur an dem Kleid. Auch die elegante Hochsteckfrisur und das strahlende Lächeln der royalen Beauty machten sie zum Star des Abends.