Herzogin Kate & Prinz William: Pure Ablehnung! Die Situation spitzt sich zu!

Erschütternde Nachrichten von Herzogin Kate und Prinz William. Bei den beiden sieht es aktuell alles andere als rosig aus...

Herzogin Kate Prinz William
Herzogin Kate Prinz William Foto: Getty Images

Was ist nur bei den Windsors los? Im Januar gaben Meghan und Harry bekannt, dass sie das britische Königshaus verlassen wollen. Seit dem spitzt sich die Situation zwischen ihnen und der royalen Familie immer weiter zu. So auch jetzt...

Herzogin Kate und Prinz William fassen radiaklen Entschluss

Obwohl William und Harry stets ein super Verhältnis zueinander hatten, sollen sich die beiden Brüder seit der Hochzeit von Harry und Meghan immer weiter voneinander entfremden. Gekrönt wurde dieser Prozess von Harrys Entscheidung, mit Meghan aus dem Königshaus auszutreten. Doch damit nicht genug. Wie nun in "The Sun" zu lesen ist, sollen Kate und William ernsthaft mit dem Gedanken spielen, sämtlichen Veranstaltungen fernzubleiben, bei denen auch Harry und Meghan anwesend sind. Autsch! Doch was ist dran an den Gerüchten?

Geben Kate und William ihnen nochmal eine Chance

"Es ist höchst unwahrscheinlich, dass er und Kate in irgendeiner Weise Teil der Veranstaltung sein werden. Aber es ist keinesfalls böser Wille. Die gesamte königliche Familie bleibt äußerst unterstützend und ist sehr stolz auf Harrys Arbeit an Invictus und glaubt, dass dies eine wunderbare Veranstaltung wird", will nun ein Insider über die "Invictus Games" wissen, bei denen Harry als Schirmherr tätig ist. Ob sich die Wogen zwischen den Royales wohl jemals wieder glätten werden? Wir können gespannt sein...

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.