Herzogin Kate & Prinz William: Sensationelle Familien-Enthüllung!

Egal wo Prinz William und Herzogin Kate mit ihren Sprösslingen Prinz George und Prinzessin Charlotte zu sehen sind, sind ihnen die Herzen aller Anwesenden sicher. Prinz William ist meistens mit Prinz George zu sehen, Prinzessin Charlotte wiederum mit ihrer Mutter Herzogin Kate.

Herzogin Kate & Prinz William: Sensationelle Familien-Enthüllung!
Foto: Getty Images

Die meisten royalen Fans haben sich darüber nie Gedanken gemacht - bist jetzt. Wie jetzt bekannt wurde, soll die "Aufteilung" der Kinder einen ganz bestimmten Grund haben.

Queen Elizabeth: Große Sorge um die Königin!
 

Queen Elizabeth: Große Sorge um die Königin!

 

Prinz William und Herzogin Kate verzaubern als Eltern

Prinz William und Herzogin Kate sind in den Medien als die Vorzeige-Eltern bekannt. Ihre zwei Sprösslinge erobern die Herzen der royalen Fans im Sturm. Und auch das dritte Kind des königlichen Paares wird schon sehnsüchtig erwartet. Um Prinz George und Prinzessin Charlotte an ihre späteren royalen Pflichten zu gewöhnen, begleiten sie oftmals Prinz William und Herzogin Kate zu öffentlichen Auftritten. Dabei ist Prinz George meistens an der Hand seines Vaters zu sehen, Prinzessin Charlotte auf dem Arm ihrer Mutter. Eigentlich nicht ungewöhnlich. Allerdings soll diese Verteilung der Kinder nicht ohne Grund passieren.

 

Prinz William und Herzogin Kate verfolgen einen Kinder-Plan

Wie jetzt bekannt wurde, soll es zwei ganz bestimmte Gründe dafür geben, dass Prinz George meistens an der Hand seines Vaters zu sehen ist und Prinzessin Charlotte auf dem Arm ihrer Mutter getragen wird. Wie "Daily Mail" berichtet, soll dadurch die Entwicklung der Kinder in die richtige Richtung gelenkt werden sowie für ihr Wohlbefinden gesorgt werden. Prinz William und Herzogin Kate handeln also nach Plan.

Dieses Jahr wird das dritte Kind des königlichen Paares geboren. Wie Herzogin Kate und Prinz William ihrer Kinder dann untereinander aufteilen, ist abzuwarten. Wir können also gespannt sein!