Herzogin Kate: Scheidungs-Schock!

InTouch Redaktion
Herzogin Kate: Scheidungs-Schock!
Foto: Getty Images

Herzogin Kate sollte jetzt eigentlich vor allem eines haben: Viel Ruhe! Schließlich ist die 36-Jährige ist hochschwanger. Schon im April kommt Baby Nr. 3 zur Welt. Doch ausgerechnet jetzt muss sie mit einer großen Scheidungs-Angst leben. Denn um der Ehe ihrer Eltern Carol und Michael Middleton soll es so gar nicht gut stehen.

Herzogin Kate schwanger Zwillinge
 

Herzogin Kate: Zwillings-Sensation - Ihre Hebamme verrät das Unglaubliche!

 

Herzogin Kate: Lassen sich ihre Eltern scheiden?

Wie der "National Enquirer" berichtet, soll Carol Middleton sogar schon ausgezogen sein und zu Herzogin Kate in den Kensington Palace gezogen sein. "Kate dachte, sie würde nur ein paar Tage bleiben, aber das war vor sechs Wochen", behauptet ein vermeintlicher Insider.

Herzogin Kate soll die ganze Situation ziemlich zusetzen. "Es sieht wirklich schlecht aus zwischen ihren Eltern. Jede Nacht trinkt Carole Wein und beschwert sich über ihre schlechte Ehe. Kate hat große Angst, dass sie sich scheiden lassen", verrät der Insider weiter.

37 Jahre lang waren Michael und Carol Middleton verheiratet. Ist jetzt also wirklich Schluss?

 

Herzogin Kate: Gefährdet Mama Carol ihre Ehe?

Dass sich Herzogin Kate in so einer schweren Zeit um ihre Mutter kümmert, ist selbstverständlich. Doch der Zeitpunkt für eine Ehekrise könnte nicht ungünstiger sein!

William und Kate bereiten sich gerade auf ihr drittes Kind vor. Und gerade so kurz vor der Geburt sollten sie ihre Ruhe haben und Zeit für ihre kleine Familie. Dass Carol jetzt bei ihnen ist, macht besonders William sauer! "Das Letzte, das ein junger Vater, der sich darauf vorbereitet, König zu werden, braucht, ist eine betrunkene und verzweifelte Schwiegermutter im Haus. Sie macht ihn wahnsinnig", so der Insider weiter!