Herzogin Kate: Schlimmer Beauty-OP-Schock!

Bittere Nachrichten von Herzogin Kate! Die schöne Frau von Prinz William muss nun einen herben Beauty-OP-Schock verkraften!

Herzogin Kate: DIESE Ohrringe kosten nur 8 Euro!
Foto: Getty Images

Oh je! Was ist nur im britischen Königshaus los? Erst kürzlich sorgten die Enthüllungs-Interviews von Herzogin Meghan und Prinz Harry für einen handfesten Skandal im britischen Königshaus! Nun die nächste Hiobsbotschaft...

Queen
 

Queen Elizabeth II: Aus und vorbei!

 

Herzogin Kate: Botox-Fotos

Wie "Daily Mail" berichtet, wurde das Gesicht der Herzogin Kate von der "Dr. Gabriela Clinic" dafür verwendet, um für Beauty-OP's zu werben. So veröffentlichte das Institut zwei Bilder der Herzogin, von dem das eine im Jahr 2012 aufgenommen wurde, das andere Foto zwei Jahre später in Wimbledon. Wie die Klinik wirbt, soll sich Kate diversen Face-Liftings, Botox-Behandlungen und Stammzelltherapien unterzogen haben. Für das Königshaus ein absoluter Schock!

 

Der Palst ist entsetzt!

"Was bei der Verwendung dieser Bilder so schrecklich ist, ist, dass potenzielle Kunden möglicherweise glauben, Kate habe ein Laser-Facelifting oder eine andere Behandlung davon erhalten", heißt es durch die Chefredakteurin des "Majesty-Magazins", Ingrid Seward, gegenüber "Mirror". Inzwischen sollen die Bilder der Herzogin von der Klinik-Seite auch wieder verschwunden sein. Bleibt somit nur zu hoffen, dass die Beauty in der nächsten Zeit von solchen Aktionen verschont bleibt...

Große Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?