Herzogin Kate: Schock-Enthüllung! Große Sorge um Prinz Louis!

Was Prinz William und Herzogin Kate über ihre Sohn Prinz Luis verraten, gibt Anlass zur Sorge.

Herzogin Kate
Herzogin Kate Foto: Getty Images

Der Schock sitzt noch tief bei Herzogin Kate und Prinz William: Beinahe wäre Prinz Louis (1) etwas zugestoßen! Erstmals spricht seine Mama Herzogin Kate (37) über das Drama und die Sorgen um ihn!

Bei einem Termin im Bletchley Park Museum gestand die dreifache Mutter: „Ich habe mich einmal kurz umgedreht und dann war er plötzlich oben auf der Rutsche – ich habe es nicht einmal mitbekommen!“ Ein Schock! Schließlich ist Louis doch erst rund ein Jahr alt. Dafür lebt der Prinz aber schon auf flinkem Fuß!

Prinz Louis hält seine Eltern auf Trab

Auch die neuen, zuckersüßen Familienfotos, die Kate vor einigen Tagen zur Eröffnung der Chelsea Flower Show mit der Welt teilte, beweisen das: Darauf zu sehen ist Klein-Louis, der in Windeseile einen Steg entlangsprintet. Papa William (36) zieht nur kurz seine Hose hoch, schon ist sein Sohn über alle Berge. Für die Eltern Anlass genug, ihn stets im Auge zu behalten. Doch auch seine Geschwister George (5) und Charlotte (4) brauchen Betreuung.

Deshalb unternehmen die Cambridges am liebsten Ausflüge in die Natur mit der ganzen Familie: So haben sie alle im Blick. Denn Herzogin Kate weiß: „Draußen zu spielen hat großen Einfluss auf die psychische Gesundheit von Kindern.“ Für das Wohl ihrer Liebsten nimmt sie auch in Kauf, dass sie ihrem Jüngsten permanent hinterhersprinten muss!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.