Herzogin Kate: Schock zur Taufe! Ihr größter Albtraum wird wahr

InTouch Redaktion
Herzogin Kate & Prinz William: Trauriger Abschied! Sie zieht sich aus der Öffentlichkeit zurück!
Foto: Getty Images

Das darf doch nicht wahr sein! Pünktlich zur Taufe von Sohn Louis (zwei Monate) wird Kates (36) größter Albtraum wahr: Augerechnet Herzogin Meghan (36) stiehlt ihr die Baby-Show! Alles deutet darauf hin, dass die Ehefrau von Prinz Harry (33) schwanger ist. Ein Riesen-Schock für Herzogin Kate! Denn damit verliert sie ihren letzten Trumpf, den sie gegen ihre größte Rivalin in petto hatte...

Herzogin Kate Herzogin Meghan
 

Herzogin Kate & Herzogin Meghan: Krieg im Palast!

Am 9. Juli werden alle Augen auf die schöne Amerikanerin gerichtet sein – und auf ihr süßes Bäuchlein! Noch ist zwar nichts offiziell. Der Palast gibt grundsätzlich eine Schwangerschaft erst nach drei Monaten bekannt.

Fakt aber ist: Meghan und Harry machen keinen Hehl daraus, dass sie sich schnellstmöglich Kinder wünschen.

 

Herzogin Kate tritt in den Schatten

Was noch für eine Schwangerschaft spricht: Ende Juni reiste Harry alleine nach Lesotho, Afrika. Ohne seine Frau! Klar: Ein 13-stündiger Flug ist für eine Frau in anderen Umständen nicht ungefährlich! Und Meghan tut schließlich alles dafür, um ihr Ungeborenes zu beschützen.

Herzogin Kate schäumt angeblich vor Wut! Sie hatte so gehofft, ihrer Konkurrentin wenigstens in puncto Familienplanung voraus zu sein. Doch der Traum ist geplatzt. Bitter: Sogar an Louis’ Taufe wird sie nur die zweite Geige spielen!

Verkürzt Herzogin Kate ihre Baby-Pause nun sogar? Denn Meghan ist auf dem Vormarsch. Es heißt sogar, dass sie Kate bei Wimbledon mit ihrer Anwesenheit ausstechen will. Dabei ist das Tennisturnier Kates Revier. Da ist der nächste Eklat vorprogrammiert!