Herzogin Kate: Schwanger im vierten Monat?

InTouch Redaktion

Ja, Herzogin Kate ist offenbar schwanger!

Es ist die schönste Nachricht des Spätsommers: Kate scheint tatsächlich wieder schwanger zu sein!

Nicht nur, dass sich die 35-Jährige vor Kurzem mit einer verdächtigen Wölbung am Bauch zeigte, jetzt wurde sie auch noch in der Geburtsklinik erwischt. Der Fall ist klar: Baby Nummer drei ist unterwegs!

Herzogin Kate
 

Herzogin Kate schwanger? Sie wurde im Krankenhaus gesehen

Wie britische Medien bestätigen, wurde die Frau von Prinz William  in das Londoner „King Edward VII.’s Hospital“ eingewiesen. Eben jenes Krankenhaus, in dem sie bereits zweimal wegen ihrer schweren Schwangerschaftsübelkeit behandelt wurde. Zur Erinnerung: Sowohl bei Sohnemann George als auch bei Töchterchen Charlotte litt Kate an „Hyperemesis gravidarum“, musste jeweils für ein paar Tage in der Londoner Klinik stationär aufgenommen werden. Auch jetzt blieb sie über Nacht – im Beisein ihrer Mutter Carole Middleton.

 

Mehr zu den Royal-Baby-News erfahrt Ihr im Video:

 

Glaubt man den Informationen von Palast-Insidern, soll die Schwangerschaft eine kleine Überraschung für das Paar gewesen sein, es soll nicht aktiv geübt haben. Schließlich liegt es bei den Königshäusern im Trend, dass der junge Adel immer nur zwei Kinder hat, ob in Spanien oder Schweden.

Besonders ausgeprägt ist Schwangerschaftsübelkeit übrigens zwischen der 6. und 12. Schwangerschaftswoche. Dann wäre Kate vielleicht sogar schon im vierten Monat schwanger und sie hätte die schlimmste Zeit bereits überstanden. Bei ihren ersten beiden Schwangerschaften war das ähnlich.

Noch schweigt der Kensington-Palast zum Krankenhaus-Besuch der Herzogin. Doch mit unserer Vorfreude wächst auch Kates Babybauch.

 Herzogin Kate & Prinz William: Tolle Neuigkeiten für ganz England!
 

Herzogin Kate & Prinz William: Tolle Neuigkeiten für ganz England!