intouch wird geladen...

Herzogin Kate: Sie kann ihren Baby-Bauch nicht mehr vestecken!

Jetzt ist es raus! Die jüngsten Bilder von Herzogin Kate lüften nun ihr süßes Geheimnis...

Herzogin Kate
Herzogin Kate Getty Images

Seit Wochen ranken sich immer wieder Spekulationen um eine mögliche Schwangerschaft von Herzogin Kate. Einer ihrer jüngsten Aufritte ließ die Baby-Gerüchteküche nun erneut ins Brodeln bringen...

Versteckt Herzogin Kate einen Baby-Bauch?

Zur Eröffnung des Ascot-Pferderennens erschien Herzogin Kate in einer Traumrobe des Designers Elie Saab und zog damit alle Blicke auf sich. Doch nicht nur das Kleid der Herzogin sorgte bei ihren Fans für jede Menge Aufsehen. Ein Detail stach allen Royalisten ganz besonders ins Auge: Kate hielt immer wieder ihre Handtasche vor ihren Bauch. Das dabei vor allem eine Frage im Vordergrund steht, ist klar: Wollte die Herzogin etwa einen Babybauch verstecken?

Kate will noch ein Baby

Obwohl Herzogin Kate erst im vergangen Jahr ihren Sohn Louis zur Welt brachte, sollen Herzogin Kate und Prinz William noch ein weiteres Baby planen. So erklärt eine Quelle gegenüber "Express": "Catherine hätte gerne noch ein weiteres Baby." Ebenfalls heißt es weiter: "Sie liebt Kinder und ist bereit, sich einer weiteren Schwangerschaft zu unterziehen - obwohl diese sich in der Vergangenheit durch schwere morgendliche Übelkeit kompliziert gestaltet haben." Ob Kate allerdings wirklich wieder in anderen Umständen ist, ist nicht bekannt. Der Palast gab dazu bis jetzt noch kein Statement ab. Wir können also weiterhin gespannt sein...

Kate schwanger
Versteckt Herzogin Kate hier ihren Baby-Bauch?: imago images / Matrix imago images / Matrix
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';