Herzogin Kate: So wird das erste Weihnachtsfest mit Baby Charlotte

Endlich steht Weihnachten vor der Tür. Doch wie verbringen eigentlich die britischen Royals das Fest der Liebe?

Herzogin Kate William Charlotte George
Foto: instagram.com/kensigntonroyal

Zum ersten Mal feiern Herzogin Kate und Prinz William mit ihrer kleinen Charlotte. Oma Carole Middleton plauderte jetzt Details aus, wie die Familie die Feiertage verbringt. Natürlich werden sie und ihr Mann Michael Middleton bei der Feier dabei sein. Mit Partyplanung kennt sich die 60-Jährige bestens aus. Carole und Michael gründeten den erfolgreichen Online-Party-Shop "Party Pieces".

Kates Mutter will extra eine Weihnachtsgirlande mit den Enkeln basteln. Prinz George soll besonders viel Spaß am Werkeln haben. Ein absolutes Muss auf einem weihnachtlichen Esstisch sind Carole Middletons Meinung nach goldene Tischleuchten. Ihre Empfehlung: Die Tischleuchten einfach um einen Weihnachtskranz als Kernstück weben.

Außerdem wird im britischen Königshaus gebacken was das Zeug hält. Für ausreichend Kekse ist also gesorgt. Einen Adventskalender gibts natürlich auch für die Kleinen. Oma Carole verrät, dass die beiden Enkel einen Nussknackerkalender bekommen haben, um sich ein niedliches Armband zusammensammeln.