Herzogin Kate: Süße Jubel-News! Sie ist am Ziel ihrer Träume!

Herzogin Kate stellt ihre Rivalinnen in den Schatten. Ist der Weg zum Thron jetzt frei?

Herzogin Kate
Foto: Getty Images

Herzogin Kate hat allen Grund zum Strahlen: Die dreifache Mutter liegt in der Gunst der Briten vorn - und im Konkurrenzkampf unter den royalen Damen. Die Frau von Prinz William, der in der Thronfolge auf Platz zwei rangiert, hatte es lange nicht leicht. Doch jetzt feiert sie einen großen Triumph...

Anfangs machte Herzogin Camilla ihr das Leben angeblich ganz schön schwer. Laut Bestseller-Autor Christopher Andersen verabscheute die 72-Jährige Herzogin Kate regelrecht. In seinem 2016 veröffentlichten Buch "Game of Crowns: Elizabeth, Camilla, Kate und der Thron" behauptet er, dass Charles' Ehefrau die zarte Herzogin Kate für begriffsstutzig hielt. Außerdem habe sie deren bürgerlichen Hintergrund missbilligt. Hinzu kam die Angst, dass Prinz William im Falle des Todes von Queen Elizabeth II. Thronfolger - und Kate somit die Frau des Königs - werden würde, heißt es. Eine Rolle, die Camilla selbst gerne ausfüllen möchte.

 

Herzogin Kate wird in England geliebt

Als Prinz Harry im Mai vergangenen Jahres Meghan heiratete, stahl die ehemalige Schauspielerin Kate zunächst die Show. Doch bald eckte Meghan an, kleidete sich zu teuer, missachtete das Protokoll. Sie ließ ihr neues Zuhause, Frogmore Cottage, für 2,7 Millionen Euro renovieren - und das kam weder beim Volk noch bei Queen Elizabeth gut an.

Herzogin Kate
 

Herzogin Kate: Endlich! Sie spricht über Baby Nummer 4

Darum punktet Herzogin Kate gerade wieder bei den Briten. Vor allem aber bei der Königin - mit ihrer Natürlichkeit. Kate ist sich für keine Aufgabe zu schade. Gute Eigenschaften für die Frau eines Monarchen. Sobald es zur Übergabe des Throns kommt, wird Kate eine große Stütze für das Königshaus sein. Möglicherweise wird schon bald eine Entscheidung gefällt...

Ist Herzogin Kate wieder schwanger? Die verdächtigen Anzeichen seht ihr im Video: