Herzogin Kate: Jetzt bricht alles über ihr zusammen!

Oh je! Was für erschütternde Nachrichten von Herzogin Kate! Eine traurige Enthüllung wirft nun einen dunklen Schatten auf das Königshaus...

Während sich Herzogin Meghan in der Vergangenheit immer wieder Kritiken stellen musste, dass sie gegen das royale Protokoll verstößt, galt Kate stets als insgeheimer "Liebling" der Queen. Viele Royalisten bezeichneten das Verhältnis der beiden Frauen schon fast als Freundschaftlich. Doch jetzt der Schock! Wie nun enthüllt wurde, soll hinter den Palastmauern eine ganz andere Stimmung herrschen...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Herzogin Kate und die Queen haben keinen Draht zueinander

Wie Royal-Expertin und Buch Autorin Ingrid Seward gegenüber "The Sun" berichtet, sollen die Queen und Herzogin Kate nicht das innigste Verhältnis zueinander haben: "Die Queen bewundert Kate sehr, hat aber keine innige Beziehung zu ihr, da sie nicht viel gemeinsam haben." Autsch! Jedoch ergänzt sie: "Ich denke, die Queen und Kate haben eine ernstere Beziehung, da Kate offensichtlich die ganze Hoffnung der Queen für die Zukunft in sich birgt und sie würde nichts tun wollen, was das zum Kippen bringen könnte." Ob Ingrid Seward mit ihrer Einschätzung wohl richtig liegt?