Herzogin Kate: Traurige Nachrichten über ihr viertes Baby

Große Sorgen um Herzogin Kate. Sie wird immer dünner. Dabei möchte sie doch so gerne wieder ein Baby.

Herzogin Kate wird immer dünner
Herzogin Kate wird immer dünner Foto: Imago/i Images

Sie jagt von einem Termin zum anderen. Ob nun mit Ehemann Prinz William (39) oder allein. Gerade befindet sich Herzogin Kate (40) auf Staatsbesuch in der Karibik. Ihr straffes Arbeitspensum bleibt nicht ohne Folgen. Ihre maßgeschneiderte Kleidung wirkt auf einmal zwei Nummern zu groß. Sie ist extrem dünn geworden! Ihre Leibärzte schlagen Alarm: „Schon dich mal, Kate!“

Herzogin Kate wünscht sich Baby Nummer Vier

Die Herzogin war schon immer sehr schlank. Und nach ihren drei Schwangerschaften geriet sie innerhalb kürzester Zeit körperlich wieder in Höchstform. Doch in letzter Zeit schleichen sich neue Töne in die Diskussion um ihre immer magerer werdende Figur seit Anfang des Jahres. Gleichzeitig verdichten sich die Gerüchte um eine vierte Schwangerschaft. Sogar William befeuerte ihren Wunsch nach Baby Nummer Vier. Er verriet: Wenn Kate bei Terminen auf Kleinkinder trifft, beschwöre sie ihn danach zu Hause, auch „noch eins“ haben zu wollen. Aktuell deutet alles darauf hin, als sei Kate regelrecht besessen von dem Gedanken, ihre Familie zu vergrößern.

"Eine Schwangerschaft ist somit unmöglich"

Ihr Gynäkologe Marcus Setchell vom St. Marys Hospital macht ihr jedoch wenig Hoffnung. „Extrem schlanke Frauen, wie die Herzogin von Cambridge, haben schlechtere Chancen, schwanger zu werden. Oft bleibt in der Regel der Eisprung aus und damit auch die Menstruation. Eine Schwangerschaft ist somit unmöglich“, so der Arzt. Sein Rat: einfach mal zur Ruhe kommen, ein paar Kilos zulegen.

Kate steckt im Dilemma. Einerseits ist ihr Babywunsch so übermächtig und andererseits ist sie sehr pflichtbewusst. Sie will immer ihren Job perfekt machen. Das kostet Kraft. Mutet sich Kate zu viel zu? Schließlich ist sie „neben“ ihrem Dienst für die Krone auch noch dreifache Mama. Mit ihren 40 Jahren muss sie bald eine Entscheidung treffen.

Ist Herzogin Kate längst schwanger? Alles deutet auf Zwillingen hin:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link