intouch wird geladen...

Herzogin Kate: Trauriges Baby-Drama! Bitter, was jetzt ans Licht kommt!

Huch, so kennen wir Herzogin Kate ja gar nicht! In einer ehrlichen Beichte lässt die Frau von Prinz William ihren Gefühlen nun freien Lauf...

Herzogin Kate Prinz William
Herzogin Kate Prinz William Getty Images

Eigentlich ist es für die königliche Familie eher untypisch, dass sie sich zu privaten Themen äußern. Um so ungewöhnlicher somit das jüngste Statement von Herzogin Kate. In einer traurigen Beichte, gibt die Beauty nun nämlich intime Einblicke in ihr Innerstes...

Herzogin Kate und Prinz William sind echt Vorzeige-Eltern

Das Herzogin Kate und Prinz Willam ein eingespieltes Team sind, ist definitiv nichts Neues. Egal wo die beiden erscheinen: sie wirken immer noch so verliebt wie am ersten Tag. Aber auch als Eltern geben die beiden eine super Figur ab. So berichteten sie schon bei einigen öffentlichen Terminen, dass sie ihre drei Sprösslinge ordentlich auf Trapp halten, sie sich aber gleichzeitig ein Leben ohne ihre Kinder nicht mehr vorstellen könnten. Doch jetzt der Schock...

Herzogin Kate bricht ihr Schweigen

Wie Herzogin Kate nun berichtet, war für sie die Zeit als junge Mami alles andere als leicht. Nach der Geburt von Prinz George im Jahr 2013 soll sie deshalb immer wieder an ihre Grenzen geraten sein. So berichtet sie im "Happy Mum, Happy Baby"-Podcast, über ihre Gefühle als Mutter und den Moment, als sie und William mit George an die Weltöffentlichkeit traten: "Ziemlich Angsteinflößend, da werde ich nicht lügen. Ich meine, wir waren sehr dankbar für die Unterstützung aus der Öffentlichkeit. Aber gleichzeitig hatten wir ein neugeborenes Baby und waren einfach unerfahrene Eltern." Definitiv ehrliche Worte, die ein ganz neues Licht auf Kate und William werfen.

Ob sie uns Kate in der nächsten Zeit wohl mit noch mehr Beichten dieser Art überraschen wird? Wir können gespannt sein...

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';