Herzogin Kate und Pippa Middleton: Der Schwestern-Streit eskaliert!

Aus Eifersucht vergisst Pippa offenbar allen Anstand - und bringt damit Herzogin Kate gegen sich auf.

Herzogin Kate
Herzogin Kate Foto: Getty Images

Sie hatte sich schon so auf die Taufe gefreut. Herzogin Kate (37) wollte ihrem einzigen Neffen als Patentante zur Seite stehen, wollte immer für ihn da sein. Doch jetzt ist der Traum geplatzt: Ihre Schwester Pippa (35) will sie auf keinen Fall als Patin haben. Jetzt tobt im Kensington-Palast der Schwestern-Streit!

Seit dem 15. Oktober 2018 sind Pippa und Ehemann James Matthews (43) stolze Eltern. Ihr Sohn soll Arthur Michael William heißen. Kate freute sich sehr, dass ihrem Ehemann William (36) damit Respekt gezollt wurde.

Pippa erteilte Herzogin Kate eine Abfuhr

Und so ging sie davon aus, selbst Patin zu werden. Doch Pippa erteilte ihr nun eine Abfuhr. Es wird schon seit Längerem gemunkelt, dass Pippa auf ihre berühmte Schwester sehr eifersüchtig sei. Und so hat sie keine Scheu, sie zu verletzen. Oder ihr Vorwürfe zu machen. Denn bei Kates Kindern George (5), Charlotte (3) und Louis (10 Monate) durfte sie auch nicht Patin sein. Für Kate ein schmerzlicher Affront, denn die Entscheidung um die Paten ihrer Lieblinge lag nicht nur bei ihr. Das ganze Königshaus hielt Mitsprache. Doch die eifersüchtige Pippa lässt sich nicht erweichen. Angeblich droht sogar die ganze Taufe zu platzen!

Nun kann man nur hoffen, dass die Schwestern bald wieder zueinanderfinden. Damit Klein Arthur doch noch übers Taufbecken gehalten wird.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.