intouch wird geladen...

Herzogin Kate: Verzweifelter Kampf um ihr Baby!

Die Freude über ihr drittes Kind ist riesig. Doch der werdenden Mama scheint es schlechter denn je zu gehen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

„Sie hat abgenommen und muss sich zwingen, genug zu essen“, verrät ein Palast-Insider. Arme Kate!

Offenbar ist die Situation viel dramatischer als bisher gedacht! Die Hofärzte der Königin (91) kümmern sich um Kate, doch ihren Herzenswunsch werden sie wohl nicht erfüllen...

Die Schwangere hält sich tapfer. Das Einzige, was für sie zählt: dass es ihrem Baby gut geht.

Wie verzweifelt Kate und die Ärzte nun um das ungeborene Kind kämpfen, erfahrt Ihr im Video:

Fast sechs Wochen lang konnte die Herzogin keinen Termin wahrnehmen – die Schwangerschaftsübelkeit ist einfach zu groß gewesen! Selbst bei der Einschulung ihres Sohnes George (4) fehlte sie. Morgens zwinge sie sich aufzustehen, doch am Vormittag lege sie sich wieder hin, heißt es aus ihrem Umfeld.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';