Herzogin Kate: Zebricht jetzt die ganze Familie?

Herzogin Kate: Zebricht jetzt die ganze Familie?

03.01.2017 > 12:58

© Getty Images

Ärger bei den britischen Royals. Herzogin Kate  versucht immer alles, um perfekt zu sein. Aber manche Dinge laufen eben aus dem Ruder. Was ausgerechnet ihr Schwager Harry mit der ganzen Miesere zu tun hat, seht ihr HIER im Video:

 

Dabei hatten die Kate, ihre Mann Prinz William, dessen Bruder Harry und Co. schon um die Weihnachtstage einige Sorgen. Der Queen ging es nämlich gar nicht gut, sie litt unter einen starken Erkältung und musste diverse offizielle Termine absagen. Und das, wo die arme Queen schon eine eiskalte Abfuhr für Weihnachten von Kate und William kassieren musste. Der Prinz und seine Gemahlin wollten nämlich lieber mit Kates Familie feiern. Somit blieb es der 90-jährigen Königin leider verwehrt, das Fest der Liebe mit ihren zuckersüßen Urenkeln Prinz George und der kleine Prinzessin Charlotte zu feiern. Ganz schön fies.

Zumindest Prinz Harry hat die großmütterliche Einladung nicht ausgeschlagen, obwohl er nicht einmal in Begleitung seiner neuen Freundin Meghan Markle hätte kommen dürfen. Denn solange der Prinz nicht mit der Schauspielerin verlobt, oder noch besser verheiratet ist, darf sie Harry nicht zu offiziellen Anlässen begleiten. Ziemlich kompliziert. Übrigens soll Meghan Markle derzeit nicht sonderlich gut auf ihren royalen Boyfriend zu sprechen sein. „RadarOnline“ soll wütend sein, weil Prinz Harry sich davor drückt, ihre Familie einzulernen, weiß ein Insider: „Meghan musste das ganze lächerlich-aufgeblasene Gedöns durchstehen, um Harrys Familie vorgestellt zu werden. Er könnte wenigstens zum Mittagessen zu ihrer Mutter kommen.“ Das könnte alles noch sehr ungemütlich werden…

TAGS:

Elegante Wintermode auf otto.de entdecken

Lieblinge der Redaktion