Herzogin Meghan: Bitterböse Beleidigungen!

Bittere Nachrichten von Herzogin Meghan! Die Beauty muss sich nun einer herben Klatsche stellten!

Meghan
Foto: imago

Arme Herzogin Meghan! Eigentlich wollte die Beauty sich nach dem "Megxit" ein wenig zurück ziehen! Doch Meghan muss sich immer wieder neuen Negativ-Schlagzeilen stellen. So auch jetzt...

Meghan kommt einfach nicht zur Ruhe

Eigentlich könnte bei Meghan und Harry alles so schön sein! Nach dem "Megxit" wollten Harry und Meghan in Los Angeles ein neues Leben beginnen. Doch die Gerüchte um die beiden wollen einfach nicht abbrechen. So heißt es nun gegenüber "Daily Mail", dass sich Meghan und Harry stets zurück gesetzt gefühlt haben. Vor allem Harry soll sich gegenüber William immer benachteiligt gefühlt haben. Doch damit nicht genug...

Meghan wurde beleidigt

Wie nun enthüllt wurde, soll der Unmut zwischen Meghan und Harry mit dem Palast-Personal zeitweise so groß gewesen sein, dass Meghan hinter vorgehaltener Hand, als "Die Giftschlangen" bezeichnet wurde. Autsch! Was Meghan und Harry über diese harte Enthüllung halten, ist nicht bekannt. Bis jetzt gaben die beiden dazu jedenfalls noch kein Statement ab. Bleibt somit nur zu hoffen, dass bei den beiden bald wieder etwas Ruhe einkehrt und ihre Zeit nach dem "Megxit" genießen können...

Große Sorge um Herzogin Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.