Herzogin Meghan: Bittere Klatsche! Die Royales fallen ihr in den Rücken!

Oh je! Arme Herzogin Meghan! Wie nun berichtet wird, muss die Beauty jetzt eine fiese Klatsche seitens der Royales verkraften...

Herzogin Meghan: Tränen-Drama! Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht!
Foto: Getty Images

Eigentlich könnte momentan alles so schön sein! Vor gut einem Monat brachte Herzogin Meghan den kleinen Archie zur Welt und schwebt seitdem im Baby-Glück. Doch jetzt das Traurige...

Herzogin Kate: Neuer Look! So haben wir sie noch nie gesehen!
 

Herzogin Kate: Jetzt hat sie es selbst verraten!

 

Meghan und Harry geben Trennung bekannt

Erst gestern wurde in einem offiziellen Statement des Kensington Palastes bekannt gegeben, dass Meghan und Harry ab sofort nicht mehr gemeinsam mit Prinz William und Herzogin Kate in "The Royale Foundation" tätig sind. Grund dafür sollen angeblich Differenzen zwischen den Ehepaaren sein. Doch damit nicht genug! Wie nun enthüllt wurde, soll Meghan bei den Royales unbeliebter sein, als viele vermuten...

 
 

Die Royales lästern über Meghan

Das Meghan seit ihrer Eheschließung mit Prinz Harry bereits des Öfteren gegen das königliche Protokoll verstieß, ist definitiv nichts Neues. Während ihrer Schwägerin Herzogin Kate stets in der Gunst der Krone steht, scheint Meghan so gut wie nichts richtig zu machen. Wie schwer es Meghan in der königlichen Familie jedoch wirklich hat, zeigt nun die neuste Nachricht. So soll Meghan bei den Royales den Spitznamen "Status Ehefrau" tragen. So wird es jedenfalls von der "Sunday Times" berichtet. Der Grund dafür: Wie hinter vorgehaltener Hand behauptet wird, soll Meghan vor ihrer Ehe mit Prinz Harry verzweifelt versucht haben, sich einen Mann von hohem Stand zu angeln. Durch Prinz Harry ging ihr Plan endlich auf. Autsch! Was Meghan darüber denkt, ist nicht bekannt. Bis jetzt gab die Herzogin dazu noch kein Statement ab.