Herzogin Meghan: Bittere Neuigkeiten nach der Geburt!

Oh je! Arme Herzogin Meghan! Obwohl die Beauty erst vor vier Wochen ihr erstes Kind mit Prinz Harry zur Welt brachte, muss sie nun einen traurigen Abschied verkraften...

Herzogin Meghan: Tränen-Drama! Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht!
Foto: Getty Images

Es wird nicht ruhig bei Herzogin Meghan! Schon kurz nach der Geburt ihres Sohnes Archie musste die Herzogin mit ansehen, wie Prinz Harry wieder seinen royalen Verpflichtungen nachgehen musste. Ein Glück, dass sie während dieser Zeit zumindest auf die Unterstützung ihrer Mutter Doria zählen konnte - bis jetzt...

Herzogin Kate: Neuer Look! So haben wir sie noch nie gesehen!
 

Herzogin Kate: Endlich offiziell! Ganz England jubelt über süße News!

 

Herzogin Meghan ist wieder alleine

Wie nun bekannt gegeben wurde, wird auch Meghans Mutter, Doria Ragland, Großbritannien den Rücken zukehren und wieder in ihrer Heimat USA zurückfliegen. Meghans Schonfrist ist somit vorbei und die frischgebackene Mami ist wieder auf sich alleine gestellt und muss ganz ohne die Hilfe ihrer Mutter auskommen. Doch wie geht es für Meghan jetzt weiter?

 
 

Wie lange bleibt Meghan noch in der Baby-Pause?

Erst vor einigen Tagen wurde darüber spekuliert, ob Meghan diesen Monat bei "Trooping the Colour" teilnehmen wird. Das Event, bei dem der Geburtstag der Queen zelebriert wird, wäre der erste öffentliche Termin von Meghan nach der Geburt von Baby Archie. Ob sich Meghan am 08. Juni jedoch wirklich wieder dem Volk präsentieren wird? Wir können gespannt sein und freuen uns schon jetzt...